Hotel mit Almhütte & Oldtimer bei Meran – Südtirol

Hier spielt die Musik

Wir sollten das Leben viel öfter feiern. Und nicht darauf warten, dass es etwas zu feiern gibt. Das Silbergeschirr nicht für irgendwann aufsparen. Den Anzug nicht im Schrank vermodern lassen. Das Kleid tragen und viel öfter etwas wagen. In unserem Hotel Tirolensis lernen Sie nicht nur urlauben, sondern auch, das Leben zu zelebrieren.

Alles wirkliche Leben ist Begegnung

– Martin Buber

Mit Charme & Lebenslust

Es gibt grandiose Gastgeber. Und dann gibt es da noch uns, die Oberrauchs. Ein kleiner Unterschied, denn haben Sie einmal den Urlaub bei uns verbracht, schließen Sie uns in Ihr großes Herz.

Manfred, der Gesellige

… punktet bei unseren Gästen mit seinem charismatischen Wesen und Charme, dem man einfach nicht widerstehen kann. Manni, wie er auch genannt werden darf, hat so einige Talente: Mit seinem Kochtalent bringt er Gaumen zum Schnurren, mit Insider-Golftipps so manches Handicap zum Schrumpfen und die geführten Wanderungen und Aktivitäten? Die werden mit ihm zum echten Erlebnis! Wie es sich für einen Entertainer eben gehört.

Manfred

Helga, die Sonnige

… ist die Seele des Hauses. Dieses eine Gefühl, das unsere Gäste umhüllt, wenn sie das Tirolensis betreten – dieses Wohlfühlen-vom-ersten-Augenblick-an – haben sie Helga zu verdanken. Denn mit ihrer Liebe zum Detail, dem individuellen Touch und dem steten Lächeln auf ihren Lippen sorgt sie für eine ganz besondere Atmosphäre. Selbst Probleme nehmen Reißaus vor ihr, weshalb sie auch als Problemlöserin immer zur Stelle ist, wenn man sie braucht.

Helga

Catherina, die Fröhliche

… weiß, wo es gerade am schönsten ist – mit ihren Insidertipps rund um einzigartige Erlebnisse und spannende Tagesausflüge im Meraner Land sind unsere Gäste immer bestens aufgehoben. Nicht nur mit ihrer Herzlichkeit sorgt sie stets für gute Stimmung, sondern auch mit ihrer eigenen Likör-Kreation, dem Latschengold.

Catherina

Peter, der Herzliche

… besitzt die Lizenz zum Durstlöschen. Wer braucht schon eine gute Fee, wenn man Peter kennt, der einem an der Bar so ziemlich alle Wünsche erfüllen kann? Locker aus dem Handgelenk mixt er sich mit seinen Cocktail-Kreationen in die Herzen der Gäste. Aber auch Stammtisch-Klassiker, Aperitifs, Digestifs und edle Weine schenkt er aus – und (wichtig) nach. Dann und wann trifft man ihn auch an der Rezeption an, wo er mit seiner zuvorkommenden und offenen Art Begeisterung entfacht.

Peter

Vanessa, die Feinfühlige

… verhilft unseren Gästen zu spürbarer Entspannung. Nach einer ihrer Massagen fühlen Sie sich wie neugeboren, wetten? Auch mit ihrem feinen Charakter und der lockeren, herzlichen Art schafft sie ein besonders harmonisches Ambiente, das Körper, Geist und Seele wieder zurück in die Balance bringt.

Vanessa

Hüttengaudi auf der Tirolensis-Alm

Wenn Gastgeber Manni den Grill anwirft, seinen Spezial-Kaiserschmarrn live zubereitet und man all dies vor einer gewaltigen Bergkulisse genießen kann, wird alles andere nebensächlich. Einmal die Woche geht’s, je nach Wetterlage, zur hoteleigenen Almhütte Falkenau ins Wandergebiet Meran 2000. Die Hütte, die schon über 100 Jahre alt ist, wird im Volksmund als „Geisterhütte*“ bezeichnet.
*Gespenster suchen Sie hier aber vergeblich, die sind allerhöchstens in den Schnapsgläsern zu finden.

Alm-Erlebnis:
Alle Infos auf einen Blick

Genussmoment auf der Alm Alm Falknau Almschmaus - Falknau

Almgaudi & Wissenswertes

  • Aperitif mit Speck, Käse & Schüttelbrot
  • gemeinsames Grillen oder Hausmannskost (Drei-Gang-Menü)
  • Live-Zubereitung des Spezial-Kaiserschmarrns von Manni, Musik, Tanz & Gesang
  • 100 Jahre alte Hütte mit Terrasse und Bergpanorama
  • Bergblick auf Ortler- & Brentagruppe, großen/kleinen Laugen, Ifinger, Hirzer, westliche Alpen
  • Talblick auf das Vinschgau und Ultental
  • Winter und Sommer erreichbar
Manfreds alpin-mediterrane Genussküche

Anmeldung & Infos

  • Almhütte Falkenau auf 2.100 m im Gebiet Meran 2000
  • eineinhalb-stündige Almwanderung mit Gastgeber Manni & Wanderführer Norbert
  • jeden Mittwoch (wetterbedingt) von 9:30 bis 18:00 Uhr | von Mai bis November
  • Anmeldung am Vortag erwünscht (min. 8 Personen – max. 20 Personen)
  • Unkostenbeitrag von 78 € p.P. (alles inklusive)
  • bitte auf gute Schuhe & gute Kleidung achten

Hier direkt anfragen

Unsere Alm - Hotel Tirolensis

Oldie, but Goldie: Oldtimer-Liebe rostet nie

Für den einen sind sie ein Stück lebendige Geschichte. Für andere wiederum der Inbegriff von ursprünglichem Fahrerlebnis. Pure Nostalgie also. Sie sind Kult-Autos, zeitlose Klassiker und haben sich in die Herzen vieler Oldtimerliebhaber geschlichen. Während woanders auf Goldbarren gesetzt wird, besitzen wir im Tirolensis echtes Garagengold: Ein Dodge Aspen darf Gastgeber Peter sein Eigen nennen.

Erlebnis: Mit dem Oldtimer in die Weinberge

Lust auf eine kleine Weingut-Sightseeingtour inkl. Verkostung mit Gastgeber Peter? Die Route steht: Entlang der Weinstraße von Eppan bis nach Nals wird Halt bei Peters Lieblingswinzern gemacht. Zwei bis drei Personen haben darüber hinaus das Glück, direkt im Dodge Aspen mitzufahren. Insgesamt können max. 12 Personen* an der Tour teilnehmen.

Hier direkt anfragen

Oldtimer fahren Oldtimer Blauer Oldtimer Oldtimer fahren - Urlaub Tirolensis Oldtimer Tirolensis

Auf Wein-Safari mit Peter

„Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse“, wusste bereits Salvador Dalí. Unsere Weinreise führt uns zum Weingenuss am Ursprung, lässt uns eintauchen in das Herzstück des Südtiroler Weinbaus, öffnet uns die Tore einzigartiger Keller-Katakomben und bringt uns dorthin, wo alles beginnt: in die Weinberge, zum Weinstock und der ältesten Rebe der Welt. Bereit, Geheimnisse zu lüften? Dann sollten Sie unsere Weinwochen nicht verpassen …

Hier direkt anfragen

Wein Safari mit Peter Wein trinken Wein Safari - Kastanien & Kaki Korken - Wein Weinsafari Weingut Donà

Mit Hüftschwung ins urige Almstüberl

Wenn spritzige Klänge aus dem Tirolensis tönen, dann ist es wieder soweit: Beim Abendessen gibt es nicht nur etwas für den Gaumen, sondern auch was für die Ohren. Freuen Sie sich auf Livemusik vom Feinsten und gesellige Momente. Pssst! Für alle, die immer noch nicht genug haben, öffnen wir ein bis zwei Mal pro Woche gerne unser Almstüberl.

Highlights

  • Grillabende (Fisch oder Tomahawk)
  • Livemusik bis 23 Uhr
  • uriges Almstüberl alias Partykeller im Tirolensis (ein bis zwei Mal wöchentlich)

Hier direkt anfragen

Tanzen im Urlaub - Hotel Tirolensis Tanzen Tanzen - Hüftschwung Almstüberl Almstüberl Tirolensis